Seniorenfreizeit 2014

Montag, 01.09.2014

Abholen der Teilnehmer ab 13.00 Uhr von zu Hause. Treffpunkt 14.00 Uhr Königsbrunn. Gegen 16.00 Uhr waren wir in Alterschrofen, Gästehaus „Drei Schlösser“. Begrüßung, Zimmervergabe und Hausführung, Gruppenraum herrichten und Abendessen. Wir begannen unsere Freizeit mit einem Kennenlern-Spiel und Überblick des Freizeitablaufes.

Dienstag, 02.09.2014

Morgendlicher  Impuls, Singen, Gymnastik, Ausflug und Rundgang: Schwansee bei Alterschrofen. Nachmittags: Rundgang Füssen mit Stadtkirche St Mang, Hohes Schloss und Altstadt. Sonnenuntergangs: Abendgottesdienst am Forggensee. Abendlicher Impuls, danach Spiele oder ausruhen.

Mittwoch, 03.09.2014

Vormittags Fahrt zu den Lechfällen und erkundenden des Waldlehrpfades. Nachmittags Besichtigung Schloss Hohenschwangau. Ein Teil der Gruppe lief hinauf, die andern fuhren mit der Kutsche nach oben. Abendlicher Impuls

Donnerstag, 04.09.2014

Gemeinsames Frühstücksbüffet mit Diakon Steffen Maly-Motta. Vorbereitung des Gottesdiensts mit Abendmahl in unseren Aufenthaltsraum. Steffen hielt den Gottesdienst, auch die Diakonissen waren eingeladen und kamen. Nachmittags fahrt zum Hopfensee bei bedecktem Wetter, später mit Sonne und warm. Abendlicher Impuls und gemeinsame Spiele.

Freitag.05.09.2014

Kurzer Morgenimpuls. Tagesausflug zum Heiterwangersee und Plansee mit Schifffahrt, und wandern am See. Mittagessen mit grillen  am Grillplatz vom Hotel Fischer am See. Rückkehr so gegen 17.00 Uhr. Abendlicher Impuls mit Singen.

Samstag. 06.09.2014

Wir fuhren zu den Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg. Toller Ausblick aufs Alpenpanorama. Nachmittags Spaziergang am Forggensee, und abends wer möchte Besuch der Kristalltherme. Vorher Abendimpuls

Sonntag. 07.09.2014

Gottesdienst in der Methodistische Kirche im Haus Martha Maria in Hohenschwangau. Nachmittags Ausflug ins Pinswang Tal mit Einkehr im Gasthaus Schluxen. Bei der Wanderung wurden einige vom Regen überrascht. Am Abend feierten unsern Abschiedabend, mit Feedback der Freizeit und Ausblick auf die neue Freizeit.

Montag, 08.09.2014

Heute feierten wir 2 Geburtstage: Frau Dengel und Herr Manegold. Heimfahrt nach dem Mittagessen, danach Besichtigung der Käserei Weizern. Ankunft in Mering gegen 15 Uhr. Busse sauber machen und in Königsbrunn zurückgeben. Die Familie Kulzinger unternahmen 2 Vorfahrten, die Vorbereitung lag in den Händen von Rolf Huth und Bodo und Ute Kulzinger.

Das Feedback der Freizeit war: Super und sollte nächstes Jahr mit einem neuen Ziel der Freizeit wiederholt werden.

Bodo Kulzinger