Kirchenmusik

Danke für die Kirchenmusik

Seit jeher war es für die christliche Gemeinde wichtig, Gott in Liedern und mit Musik zu loben und ihm die Ehre zu geben. Dieser Zusammenhang zwischen Gottesdienst und Kirchenmusik ist unserer Gemeinde sehr wichtig.

 Dafür proben die Chöre unter der Leitung von Monika Nees (Kirchenchor) und Fabian Schäfer (St. John's Gospelchor) sehr engagiert und investiert viel Zeit. Es ist wirklich bewundernswert, welche Leistung unsere Sängerinnen und Sänger erbringen!

Dafür Ihnen an dieser Stelle ein großes Dankeschön.

Viele kommen gerne in die Gottesdienste zu den großen Festen des Kirchenjahres wie z. B. Weihnachten oder Ostern. Die Instrumentalisten und Sänger kommen oft nicht aus Mering, sondern auch aus Augsburg oder München. Dafür erhalten sie eine Aufwandsentschädigung. Auch die Noten müssen gekauft werden. Wir sind stolz darauf, dass die Kantanten von Bach, Graupner und anderen nicht als Kirchenkonzert mit Eintritt zum Klingen kommen, sondern dort, wofür sie komponiert wurden:

Zur Ehre Gottes im Gottesdienst.

Jede und jeder ist eingeladen mitzufeiern und mitzuhören. Außer dem Kirchenchor singen und spielen bei uns im Gottesdienst auch die Jugendband und die Blockflötengruppe. Der St. John's Gospelchor bereichert Gottesdienste mit Gospels und Spirituals .

Wir laden auch alle Interessierten ein, bei den genannten Gruppen mitzumachen.

Die Blockflötengruppe trifft sich jeden Mittwoch von 18.45 bis 20.00 Uhr.

Der Kirchenchor probt jeweils am Mittwoch von 20.00 bis 21.30 Uhr.

Der ST. JOHN'S-Gospelchor trifft sich jeden Donnerstag  von 19.30 bis 21.00 Uhr. .

Die Jugendband trifft sich unregelmäßig donnerstags von 18.30 bis 19.30 Uhr, bitte im Pfarramt nachfragen.

Carola Wagner